ENNEAGRAMM

 

Was ist das?

Das Enneagramm ist eine Landkarte, die unsere geistig-seelischen und spirituellen Ebenen abbildet und uns tiefe Einsichten in unsere Charakterstrukturen gewährt. Im Enneagramm (ennea = neun, gramma = Abbildung/Figur, "das Geschriebene") fließt die Weisheit der mystischen Zweige aller Religionen mit der westlichen Psychotherapie zusammen.

 

Die Arbeit mit dem Enneagramm ermöglicht es uns, vieles, was im Leben passiert, zu verstehen und kann dabei helfen, andere besser zu verstehen und Dinge weniger persönlich zu nehmen. Wir können unsere wahre Motivation erkennen, mit der wir durch's Leben gehen und klar sehen, wonach wir wirklich streben.

 

Die Ausführungen hier dienen einer ersten Orientierung.

 

Eine Übersicht der Enneatypen

Mr. & Mrs. Potency

Beschützende Bosse

 

Bosse lieben Entschiedenheit - bei sich selbst und bei anderen. Gern haben sie alles unter Kontrolle und sie dulden keinen Unfug. Sie nehmen keine Befehle entgegen, sondern geben sie und haben keine Geduld mit sanften Emotionen. Stets demonstrieren sie Stärke, suchen den Machtkampf und die Konfrontation. Sie ergreifen Partei für die Schwachen und haben einen sicheren Instinkt für Wahrheit und Gerechtigkeit.

Archetyp: Der Krieger

Hauptmerkmal: Rache

Leidenschaft: Wollust

Idealisierung: Ich bin kompetent

Redestil: bevormundend


Mr. & Mrs. Peace

Harmoniesüchtige Vermittler

 

Sie sind ausgezeichnete Vermittler und Friedensstifter. Sie ziehen es vor, andere im Rampenlicht zu sehen, denn sie halten sich selbst für nicht so wichtig oder gar wertlos. Sie sind in der Lage, jedermanns Standpunkt zu verstehen, nur nicht ihren eigenen, weshalb sie Auseinandersetzungen scheuen. Als unparteiische Schiedsrichter und Zuhörer sind sie sehr gefragt, es fällt leicht, sich in ihrer Gegenwart angenommen zu fühlen.

Archetyp: Der Heilige

Hauptmerkmal: Trägheit

Leidenschaft: Bequemlichkeit / Faulheit

Idealisierung: Ich fühle mich wohl

Redestil: Saga


Mr. & Mrs. Perfect

Perfektionistische Reformer

 

Idealistische Perfektionisten wissen immer, was sich verbessern lässt und sie sind stets gut vorbereitet. Mit eigenen Unvollkommenheiten und denen anderer tun sie sich schwer, was sich zum Beispiel in ungeduldigem Verhalten äußern kann ("Keine halben Sachen! Ich brauche 200 %!). Oft unterliegen sie moralischen Werten, die ihnen vorgeben, was gut oder schlecht, was falsch oder richtig ist, und sie stellen hohe Ansprüche an sich selbst und an andere und - sie wollen immer Recht haben.

Archetyp: Der Herrscher

Hauptmerkmal: Groll

Leidenschaft: Zorn

Idealisierung: Ich bin gerecht

Redestil: Predigen


Mr. & Mrs. Helpful

Bedürftige Helfer

 

Sie helfen, noch bevor sie gefragt werden und kümmern sich leidenschaftlich und warmherzig um die Bedürfnisse anderer. Ihre eigenen bleiben dabei eher unerkannt. Sie widmen sich hauptsächlich ihren Beziehungen mit anderen Menschen und streben danach, geliebt zu sein. Wird ihre Hilfe nicht angenommen, sind sie enttäuscht, denn sie haben ein gewaltiges an Abhängigkeit grenzendes Bedürfnis nach Liebe und Anerkennung.

Archetyp: Die göttliche Mutter

Hauptmerkmal: Schmeichelei

Leidenschaft: Stolz

Idealisierung: Ich bin hilfreich

Redestil: Ratschläge geben


Mr. & Mrs. Powerful

Blendende Macher

 

Macher sind dynamisch und leistungsorientiert und arbeiten tatkräftig an ihrem Image, was ihrer übertriebenen Besorgnis im Hinblick darauf, wie sie auf andere wirken, geschuldet ist. Sie sind wechselhaft wie ein Chamäleon und nutzen zuweilen auch Manipulationen und Tricks, um gut dazustehen. Sie können motivieren und begeistern und lieben es, bewundert zu werden. Erfolg ist ihr Credo und die Gefühlswelt muss dabei stets im Hintergrund bleiben.

Archetyp: Der Magier

Hauptmerkmal: Effizienz

Leidenschaft: Täuschung

Idealisierung: Ich bin erfolgreich

Redestil: Propaganda


Mr. & Mrs. Romantic

Dramatische Romantiker

 

Sie sind anspruchsvoll und bevorzugen stets das Besondere, da sie es lieben, anders zu sein. Oft sind sie kreativ und künstlerisch veranlagt und sie lieben die Sehnsucht mehr als die Realität. Jedes Drama ist ihnen lieber als triviale "Normalität", da sie dem Leiden und der Tragik sehr zugeneigt sind, was sich in einer Art melancholischer Grundstimmung niederschlägt. Ihr Sinn für Schönheit und Ästhetik ist sehr ausgeprägt, und sie sind die Romantiker per se.

Archetyp: Der Künstler

Hauptmerkmal: Melancholie

Leidenschaft: Neid

Idealisierung: Ich bin besonders

Redestil: Lamentieren


Mr. & Mrs. Research

Weise Sonderlinge

 

Sie sammeln Wissen und schätzen das Alleinsein, denn sie beobachten lieber als aktiv teilzunehmen. Sie durchdenken alles auf scharfsinnige Weise und hören immer ganz genau zu. Stets behalten sie eine gewisse Distanz zu anderen und verabscheuen es, auf irgendeine Art vereinnahmt zu werden. Ihre Rückzugsorte sind ihnen heilig, dort können sie ungestört nach Herzenslust die Welt im Detail erforschen, ohne sie betreten zu müssen.

Archetyp: Der mystische Philosoph

Hauptmerkmal: Zurückgezogenheit

Leidenschaft: Habsucht/Habgier

Idealisierung: Ich weiß

Redestil: Abhandlung


Mr. & Mrs. Safety

Loyale Skeptiker

 

Sie sind die Helden aus der zweiten Reihe: verantwortungsbewusst, loyal, zuverlässig, kooperativ und teamfähig. Dabei werden sie oft von Selbstzweifeln befallen und suchen stets nach Sicherheit, da sie ständig und überall Gefahren wittern. Sie planen alles bis ins Detail, um auf das Schlimmste vorbereitet zu sein, denn sie sehen jeden worst case bildlich vor sich. Oft sind sie originell und witzig und haben einen skurrilen Humor. 

Archetyp: Der Held

Hauptmerkmal: Paranoia

Leidenschaft: Zweifel

Idealisierung: Ich bin loyal

Redestil: Grenzen setzen


Mr. & Mrs. Optimistic

Verplante Abenteurer

 

Das Leben soll für sie vor allem vergnüglich sein, sie lachen gern und bringen auch andere zum Lachen. Sie stecken voller Idealismus, sind voll von Zukunftsplänen und erfreuen sich an allem Schönen. In ihrer Comfort-Zone sind sie produktiv und einfallsreich und sie strahlen Optimusmus und Freude aus, denn sie sind heitere Zeitgenossen. Probleme bleiben außen vor, denn damit wissen sie nicht umzugehen. Manchmal neigen sie zur Maßlosigkeit und zum übertriebenen Planen.

Archetyp: Das magische Kind

Hauptmerkmal: Planen

Leidenschaft: Unersättlichkeit

Idealisierung: Ich bin okay

Redestil: Geschichten