Gegenwärtigkeit & Entwicklung

 

  • Leben ist Bewegung, es ist unaufhörliche Entwicklung, eine kontinuierliche Vorwärtsbewegung, in welcher jedes Festhalten-Wollen die Macht hat, Leid zu erzeugen, und jedes Sich-Mitbewegen die Macht hat, innere Freiheit zu kreieren. Kein einziger Augenblick kehrt jemals zurück.

  • Alles Leben, jegliche Aktivität, findet immer im Jetzt statt, nie können wir etwas in der Vergangenheit tun oder in der Zukunft, da diese nur existieren, wenn wir sie gedanklich in unser Jetzt holen. So können wir die Vergangenheit reflektieren und die Zukunft planen, handlungsfähig sind wir nur im Jetzt, alle Möglichkeiten liegen hier in diesem Moment.

  • Das Wirklichkeitsgewebe ist unvorstellbar vielschichtig und facettenreich, und wir haben Teil an dem, wozu wir innerlich resonanzfähig sind. Durch Verfeinerung unserer Wahrnehmung vergrößern wir unser Resonanzspektrum und damit unseren Erlebens- und Möglichkeitsraum.


Dies sind existentielle Gegebenheiten, die im Alltag unentwegt wirksam und konkret erlebbar sind. Folgen wir der natürlichen Entwicklung des Lebens, lösen sich so manche Widerstände auf, die Konflikte und Schmerz erzeugen. Jede Krise ist eine Aufforderung, sich den stattfindenden Veränderungen zu stellen.

 

 

Was können wir konkret tun?

 

Wir können uns an der Wirklichkeit orientieren - sie ist die unmissverständliche Sprache des Lebens - und unsere Gedanken überprüfen, die im Streit mit der Wirklichkeit liegen. Dies ist immer dann der Fall, wenn wir denken, etwas sollte oder müsste doch anders sein, als es gerade ist.

 

Wir können davon ausgehen, dass jedes Ereignis tiefere Ursachen hat, die unserem Bewusstsein nicht unbedingt und unmittelbar zugänglich sind. Die Anerkennung der Wirklichkeit öffnet uns für intelligente, neue Entscheidungen.

 

Was ist, das ist. Und von hier aus geht es weiter.

 

Wir können uns jeden Tag darin üben, die Anwesenheit im Jetzt zu intensivieren, um die Sprache des Lebens tiefer zu durchdringen. Die feinere Wahrnehmung körperlicher Empfindungen, Gedanken, innerer sowie äußerer Impulse und Reaktionen ermöglicht uns eine gesunde Anpassung an die jeweilige Lebenssituation.

 

Gegenwärtigkeit - die totale Anwesenheit im jetzigen Moment - hilft dabei, Krisen zu meistern, die auftauchen, wenn Veränderungen bzw. Entscheidungen anstehen.

 

 

"Es geht um dein bestmöglichstes Update, darum, die Luxusversion deiner selbst zu verwirklichen."